Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

Mr. Ionpaints Flug…

Nun bin auch ich zusammen mit den Sambastic’s nach über 12h reiner Flugzeit in Vancouver angekommen. Wir hatten bereits eine menge Spass und erlebten doch schon etwas…

Der Flug von Zürich (ZRH) nach London Heathrow (LHR) war kurz und schmerzlos auch die Verzollung / Zollabwicklung klappte in beiden Städten super.
Das dachten wir jedenfalls denn kurz bevor wir in LHR die Maschine bestiegen konnten, wurden Mr. Sambastic und ich von einem Sicherheits – Beamten etwas unsanft auf die seite gewiesen. Obwohl wir ja die Zollkontrolle bereits ohne Probleme passieren konnten.

Ok was nun??  Wir wurden an 2 weitere Beamten übergeben und mussten unsere Handgepäck-Rucksäcke auf dem Tisch vor uns ausbreiten. Ok aber warum??  Wie sich Später herausstellte waren das solche Zufallskontrollen und wir durften kurze Zeit später wieder  zu unserem Flugzeug weiter.

Danach kam der längere Flug mindestens 9 stunden im Flugzeug.
Ja ja ich weis auf Australien gehts noch viel länger aber wer Mr. Ionpaint kennt der weiss das ich nicht lange stillsitzen kann.  Ich konnte aber die ersten 4,5 stunden gut überbrücken mit Filmeschauen, Essen, ja sogar Lesen 🙂 zwar nur 28 seiten aber nachher konnte ich nicht mehr 🙂 genau hier auch wiederum “ wer mich kennt bla bla ..) DANN  aber kam für mich die zerreisprobe… Was soll ich nun die nächsten 4,5 stunden machen?? Schlafen hatte ich mir gesagt dass machst du wegen der Zeitumstellung nicht  sonst bin ich „hellwach“ wenns hier in Vancouver NACHT ist. So konnte ich mich bis auf 1h Nickerchen  immer irgendwie Wach behalten.  Ich starte zwar zwischendurch alle 5 min auf die Uhr aber es ging einfach nicht schneller. 🙂
Gelandet sind wir dann mit 20 min Verspätung und nun kam die erste Einreise in ein Land dass nicht in Europa liegt. Nach einem doch kürzeren Gespräch mit dem Canadischen Zollbeamten der irgendwie wissen wollte was unsere Berufe sind (Schreiner auf English??) mussten wir noch unsere Aufgegebenen Koffer abholen nach einer gefühlten Ewigkeit kamen auch dieser an. Meiner war zwar erwas Kaputt aber er kam wenigstens an!

Dann entlich das grosse wiedersehen mit Ms. Ionpaint und Kendra04 wir suchten immer die Personen mit denn Schildern ab.  Es Standen ja doch so einige da und warteten auf ihre Angehörigen oder Urlauber..Aber dort waren sie nicht, denn sie standen plötzlich vor uns. Ja solche Cowgirls ( weiblicher Cowboy) hätte ich ja nicht erwartet.  Denn nur 15 min vor uns kamen die beiden aus Calgary an, und hatten sich mit Cowboystiefeln und Hut eingedeckt.

Als wir uns Begrüsst hatten gings mit dem Skytrain nach Vancouver – City wo wir nach gut 30 min auch ankamen. Nach einem kürzeren Marsch kamen wir bereits im Hotel der Sambastic’s und nun zu unserem „Dehei“.

Kurz die Koffer Depponiert und dann erst einmal Pizza – Essen!!

“ än guete“

image Vor dem Abflug in ZRHimageMein Handgepäckrucksack mit 11

image Chicken Wrap von ZHR to LHR

image Unser Weiterflug to Vancouver

imageIrgendwo in der Luft..

imageÜber Grönland…

image Letzter Snack vor  der Landung..

image Wir sind bin DAA!!

 

 

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

Mr. Ionpaint macht sich …..

…..Ready to Fly

In Frauenfeld machte ich mich nun parat um bald ins Flugzeug zu steigen..( Ja ich weiss nicht Heute aber bald). Koffern und Handgepäck ist soweit gepackt und gewogen da hat es ja noch so viel platz!!

Mittlerweile haben wir, also genau gesagt Mr. Ionpaint und Mr. & Ms. Sambastic  die Schlussbesprechung gemacht.
Dabei ist uns noch ein Problem mit unserer Reise aufgefallen und wir haben die’s auch gleich mit unserem Reisebüro ( meines Vertrauens :-))) ) Besprochen.  Am Montag weiss ich dan bescheid ob unsere Umbuchung noch geklappt hat oder eben nicht. Was meint da Ms. IONPAINT dazu? sie haben wir nämlich nicht gefragt sonst hätte ich ihr um Mitternacht anrufen müssen..

Während unsere Besprechung haben wir uns auf unsere Reise eingestimmt, wir haben ein gemütliches Breakfast zu uns genommen. Ami’style  🙂

Ami'style

So nun aber muss ich abwarten bis mein Flug geht und das ist noch soo lange…..

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

Hello Vancouver Island..

genau gesagt in VICTORIA..

 

Ms. Ionpaint und Kendra04 starteten am Samstag den 2. August mit einer Bussfahrt zum Hafen wo sie dan mit dem Schiff eine 4 -stündige fahrt nach Victoria machten. Irgendwann kamen sie dan Victoria an und mussten noch zu ihrem Motel das sie dan auch bald fanden. Was haben wir doch für ein Glück,  wir hatten nichts-ahnend doch gleich ein Wochenende gewählt wo eine grosse Strassenparade in Victoria stattfand. was war das für eine Menschenmenge an den Strassen.. wir mussten aber weiter ziehen wollten wir doch schon derr erste Ausflug in den Butchart  -Garden machen. http://www.butchartgardens.com/gardens das war ein spezieller Garten mit viel Farbenpracht.. http://www.butchartgardens.com/gardens/photos-and-video
da machte ich auch noch den nächsten Virtualcache und  Danach besichtigten wir noch ein altes Scoolhouse da einen separaten Eingang für Men and Women hatte!!  und machten uns bereits wieder auf den Rückweg mit einem weiteren Virtualcache….

Scoolhouse         Virtualcache...

 

Danach gingen wir recht müde ins Motel zurück.. Nein wir haben uns ja noch für eine „Whalewatching “ tour für denn Sonntag  angemeldet.
So jetzt ab in die  „Heia“ obwohl „Heia “ nicht so zutreffend war denn wenn man unsere Appartementtüre öffnete stand man eigentlich bereits vor dem Bett. :-))

Am nächsten Tag  mussten wir sehr früh aus dem Motel haben wir doch eine Whalewatching-tour gebucht so standen wir bereits um 09:00 vor dem Speedboat das uns heute wohl kutschiert.

Die dreistündige fahrt war sehr Interessant und weil wir auf der ersten Tour unterwegs waren hatte es auch noch nicht so viele Leute auf dem Boot. Wir kamen dabei ins Gespräch mit einem Einheimischen „Photographer“ der die Tour schon ..“ZIG-male“ gemacht hatte und der erklärte uns dann auch später das wir ein Spektakel gesehen haben was mann nicht viel auf der tour erlebt.  Denn als wir die ersten Wale sahen ging’s sehr schnell und ich hatte meine Camera noch nicht griffbereit.  kurze Zeit später gelang es mir beim zweiten Sprung doch dieses Foto zu schiessen! was für ein Anblick und als der Wal wieder im Wasser abtauchte gab es eine grosse Wasserfontäne gennant „Arschbombe“

Hechtsprung

Danach drehten wir bei einer Klippe unsere Runde und sahen noch Sonnenbadende Seelöwen die es Sichtlich in der warmen Sonne genossen.

Foto 4

Dann waren schon fast die 3 Stunden verstrichen und der Kapitän gab wieder Vollgas auf den Hafen von Victoria..

Unterwegs sahen wir noch diese Bohrinsel was aber nicht so Spektakulär wir der Wal war !!

Foto 5

 

zurück im Hafen holten wir im Motel unsere Deponierten Koffer wieder ab und mussten auch schon wieder aufs Schiff das uns nach Victoria bringt.  So nun noch die letzte Woche Schule für Ms. Ionpaint und dann ist der kurztripp zu unseren Cacherkollegen in Calgary angesagt. Bevor dann MR. IONPAINT und die  SAMBASTIC’s in Vancouver Landen werden…

By..,  see you soon…

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

7 Tage Vancouver

Wenn ihr diesen Post “ in der Schweiz “ liest habt ihr bereits Sonntag, wir allerdings haben noch Samstag Abend denn unsere Zeit ist 9 Stunden zurück gegenüber der Schweizer Zeit.

Ich bin nun seit 7 Tagen in Vancouver und drückt dort die Schulbank.
Das English geht immer besser, die Lehrer sind sehr Kompetent und freundlich.
Auch die Mitschüler ( oder Studenten)  sind sehr nett und hilfsbereit.
Hier kommen sehr viele verschiedene Nationen zusammen , und es ist sehr interessant..
Der STANLEY PARK

der Stanley Park liegt Nordwestlich von unserem Apartment und wir fuhren mit dem Bus Richtung Park.  Dort besuchten wir ein grosses Aquarium und sahen noch ganz viele Monumente, Statuten, Menschentöggelikasten 🙂  an …

Stanley Park

Diese Bilder sind im Park entstanden, die Qualität ist nicht so berauschend habe ich die DIGICAM doch zuhause vergessen… also sehen wir was das Iphone taugt.

Jetzt sind wir gerade vom Stanley Park zurückgekommen und haben dort auch unseren ersten Geocache gesucht und gefunden. Beim Virtual http://coord.info/GC58E9 konnten wir sogar noch unsere Fahne präsentieren… ( ich glaub da ist was verkehrt ) :-))

Insgesamt haben wir noch 3 ( http://coord.info/GC46ANH )  weitere gesucht und gefunden.

Monuments, Plaques and Statues Oh My!!!!         Geocache!     FIRST CACHE

 

 

Nun ist Wäschewaschen angesagt,  bereits ist die 2.te Maschine am Waschen und wir haben bald keinen platz mehr zum aufhängen..

Waschmaschine und Tumbler Stewi??

 

 

Auf dem Nachhauseweg kamen wir noch an dieser Speziellen Uhr vorbei. Das ist ein richtiges Touristenmagnet und zieht die Touristen recht an.. auch sollte hier in der nähe einen Cache sein aber es war so Vermuggelt das wir nicht so recht suchen konnten. Also liessen wir es bleiben:  http://coord.info/GC54PBD The Steam Clock.

CLOCK

Nun ist es auch bei uns Dunkel geworden und somit mache ich noch ein Skyline Foto 🙂

Skyline

 

So Gute Nacht sage ich jetzt und geh in’s Bett.

Grüsse aus Vancouver!!

 

 

 

 

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

Bilder vom Flug …

Heute erhielt ich von Ms_Ionpaint die ersten Bilder von ihrem Flug über London.

Foto 2 Aus dem Flugzeug..

 

Und anschliessend die ersten BILDER aus dem Appartement in Vancouver:

FROT LOOPS  zum Frühstück 🙂        und die Aussicht vom Appartement… 🙂

Foto 3 Foto

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

By by…. Ms.Ionpaint

Heute morgen um 06:00 war Tagwache angesagt, was eigentlich auch kein Problem war hatten wir ja auch die halbe Nacht kein Auge zugetan. Wir waren doch recht angespannt um 08:00 könnten wir den Koffer bereits aufgeben ( 22.2Kg. ) alles war in bester Ordnung  und somit ging’s in die  Abflughalle des Gate 2 am Zürcher Flughafen. Hier haben wir abgemacht um Adieu zu sagen es waren viele gekommen und somit verabschiedeten wir Ms. IONPAINT … ja nur Ms. IONPAINT, sie  geht vorab nach Vancouver um dort die Englische Schulbank zu drücken.

Abflug
Abflug

 

NACHTRAG: 5.Juli.23:44Uhr

Ms_ IONPAINT ist Gelandet , müde und schlägt sich nun im Kofferdschungel durch… Ich melde mich nun ab. Gute Nacht!!!

 

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

Die Koffer sind ..

..Gepackt!

Morgen früh gehts für Ms_Ionpaint und Ms. Kendra04  los , der Start im  Flughafen  Zürich kommt immer näher.

Auf nach  Vancouver ……

Kategorien
CANADA & USA TOUR 2014

Hallo da draussen

Hallo Blogleser/innen

Ms. Ionpaint wird zusammen mit Kendra04 ihrer Cousine nach Vancouver fliegen.
Dort werden sie in die Schule gehen bis ich zusammen mit den Sambastic’s nachkommen werde danach werden wir dann Vancouver, Seattle und die Westküste von Amerika unsicher machen.

Wir werden versuchen wenn immer es die Zeit zulässt hier etwas zu Bloggen.

Bildschirmfoto 2014-06-06 um 21.11.16