Kategorien
MEIN LEBEN MIT....

Mein Leben mit dem Krebs – Nach der „OP“ / Teil 7

 Mein Leben mit dem Krebs – Nach der „OP“ / Teil 7

Montag: 12.11.2018 10:15 Uhr

Nach einem kurzen Telefonat mit meinem Urologen am morgen früh wollte er mich doch nochmals sehen, und hatte mich noch zwischen 2 anderen Patienten „reingeschoben“. Die Fäden der OP sind noch drin, und die Wundheilung geht nur langsam voran (diese jedenfalls mein Gefühl) dies wollte er nochmals überprüfen.

Ich kam gerade rechtzeitig in der Praxis an und konnte sogleich zu ihm, nach einer kurzen Visite und einem längeren Gespräch waren wir auch schon fertig. Ich bekam noch einige Dokumente ,nun gehts wieder nachhause.

 

Dienstag: 12.11.2018 17:30 Uhr

Anruf von der Onkologie Abteilung vom KS – Fr’feld, wir haben noch die Termine für eine Lungenfunktionstest und auch für das Onkologie Gespräch abgemacht. Es geht als los … auch der Termin für den Beginn der Chemotherapie= „Chemo“ wurde auf den 26.11.2018 angesetzt, verschieben aufgrund der Wundheilung  kann man denn Start dann immer noch 🙂

 

Freitag: 16.11.2018 10:00 Uhr

Lungenfunktionsstest im KS – Fr’feld pünktlich war ich auf dem Stock „H wie Hans“ so jedenfalls wurde mir dies am Empfang mittgeteilt… Hier wurde ich sehr freundlich in Empfang genommen und konnte gleich in einer engen Kabine auf einem Stuhl Platz nehmen. Ein neues Mundstück wurde aufgesetzt, und ich musste verschiedene Atem Tests durchführen, leider hatte ich bei dem letzten Test versagt so das man nochmal einen machen musste, die Apparatur hatte aber für den neustart ca. 4 Minuten so das ich mich etwas genauer über diese Test’s und dessen Ergebniss Informieren konnte. Dann klappte es ohne Probleme, sogar tiptop ich muss ja eine Sportler Lunge haben meinte die Krankenschwester 🙂

 

 

 

In dieser Kabine musste ich denn Test machen.

 

 

 

 

 

 

Ein Ergebniss vom gemachten Test

 

 

 

 

 

Dienstag 20.11.2018  15:30 Uhr

Besprechung Onkologie Frauenfeld KS-F’rfeld nun wir wissen mehr, wie es mit der Chemo aussieht, ich muss 3 Zyklen an 3 Wochen machen, jeweils die erste Woche vom  Zyklus muss ich alle 5 Tage in den Spital, danach die 2 Wochen nur am Montag. Nach denn 3 Woochen startet es wieder von vorne.  Da ich über 21 mal einen Infusion in die Venen brauche wird mir empfohlen einen „Port a Cath“  ( Informationsschreiben: Spital Thurgau , Münsterlingen) einpflanzen zu lassen. Dies machen wir entweder noch diese Woche oder dann nächste Woche je nach Platz im OP.
Hierfür werde ich aber von der Chirurgie separat aufgeboten. Danach wurde noch einiges besprochen und beraten, auch kamen wir auf die Nebenwirkungen zu sprechen. Weil ein Bestandteil dieser“ Chemo“ das Gehöhr angreifen kann, muss ich noch bis ende Woche einen Höhrtest absolvieren, damit man einen Referenzwert hat.
Dieser Termin wurde nun auf Freitag 23.11.2018 11:15 Uhr gelegt 

 

Mittwoch 21.11.2108 13:30
Heute morgen um 08:00 Uhr klingelte das Telephon ich habe einen Termin in der Chirurgie um 13:30 erhalten! Okey ich bin ja zuhause und habe Zeit 🙂

Besprechung Chirurgie Frauenfeld KS-F’rfeld  um 13:25 Uhr im Stock B, diesen fand ich trotz Baustelle sehr gut.
Warten?  Nein ich kam gerade dran, obwohl es noch etwas vor  „halb“ ist.  Ich musste noch 2-3 untersuche über mich ergehen lassen und viele fragen Beantworten, auch wird die OP des
„Port a Cath“ am Montag früh stattfinden und im Anschluss soll es gleich die erste Chemo geben.
Danach musste ich weiter in die Anesthesie – Sprechstunde ein Gebäude weiter.

 

Mittwoch 21.11.2108 14:15
Besprechung Anesthesie Frauenfeld KS-F’rfeld für den „Port“ gibt es eine Lokale Betäubung und etwas zur Beruhigung wurde ich Informiert. Hier erfuhr ich noch einiges, und ich hatte ein sehr Informatives und gutes Gespräch.  Im Anschluss wurde mir nochmal Blut abgezapft, dann konnte ich wieder nachhause.

2 Antworten auf „Mein Leben mit dem Krebs – Nach der „OP“ / Teil 7“

Hallo Seasack

Bin noch am Schreiben vom Blog der Woche 1 :-), Ja ich darf mich nicht beklagen, ausser Müdigkeit merke ich „noch“ keine anderen Nebenwirkungen.

Ich hoffe das dies auch so bleibt!

Ich melde Mich wieder.

Grüsse Reto

Schreibe einen Kommentar zu Mr. Ionpaint Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.